Mein Weg zurück zu meiner Leidenschaft

8. Juli 2015

Viele meiner Fan´s fordern ein Comeback - ich werde mich nie verabschieden - das kann ich versprechen !

zwischenablage01.jpg
Foto: Bernd Schönthaller”Börni Börnsen”

Nach einer langen Pause und dem Glauben den Rennsport den Rücken zeigen zu können bin ich nach 8 Jahren, eine Zeit meiner Genesung wegen eines schweren Unfalles der mit dem Speedway-Motorsport absolut nichts zutun hatte, wieder zu meinen Wurzeln zurückgekehrt. Ich musste feststellen, dass man seine Leidenschaft nicht wegschmeißen darf und sie auch nicht verschmähen kann. Ich hatte die Möglichkeit mich zu entscheiden etwas zu machen das mich erfüllt und da rede ich von Gefühlen und Emotionen oder etwas zu planen das ich mir als Lebensziel schon lange gesetzt hatte.
Durch meine Lebenssituation die mich sehr bedrückt hat wo ich schweren Herzens einen lieben Menschen gehen lassen musste habe ich mich durch meine frühere Leidenschaft wieder ans Ufer meiner Lebensader gezogen. Nach 8 Jahren Rennabstinenz und 10 monatiger Abwesenheit von Motorrad,Werkstatt und Rennbahnen wurde ich von meinem lieben Freund und Veranstalter Peter Kirchsteiger eingeladen an einem Veteranenrennen teilzunehmen, wo ich kurzerhand zusagte.
Nach zwei drei Runden hatte ich wieder das Gefühl für mein Motorrad. Mein Körper, meine Rezeptoren funktionieren wieder wie früher. Ich muß sogar sagen das ich Menthal noch nie so stark gewesen bin als an diesem Renntag in Mureck.
Mein größtes Glücksgefühl hatte ich als ich neben den 6-fachen ungarischen Champion Sandor Tihany gestartet bin und keiner von uns zweien gewusst hat wer wohl als erster in die Kurve einbiegen würde. Schlussendlich wurde ich hinter Tihany in diesem Lauf zweiter.
Ein unbeschreibliches Glücksgefühl und Emotionen durchschossen meinen Kopf und meinen Körper - ich funktionierte wieder so wie ich mich kenne vorallem wie mich meine Fan-Gemeinde gekannt hat.

885990_1467640030195879_7704608025163437459_o.jpg
885990_1467640040195878_5329313013170702391_o.jpg
Foto: Bernd Schönthaller”Börni Börnsen”

Speedway Team WM Vojens (DK)

9. Juni 2015

TV Liveübertragung der Speedway Team WM aus Vojens (DK)

Halbfinale

Wann: DO 11.06.2015
Wo: Café Boran in
2563 Pottenstein
Hainfelderstraße 11
Beginn 18.45 Uhr.

Finale
Wann: SA 13.06.2015
Beginn 18.45 Uhr.

3.Speedway GP aus Prag 2015 (CZ)

22. Mai 2015

TV live Übertragung des 3. Speedway GP Prag (CZ)

Wann: Sa 23.05.2015
Wo: Café Boran in
2563 Pottenstein
Hainfelderstraße 11
Beginn 18.45 Uhr.

2.Speedway GP aus Tampere 2015 (FIN)

16. Mai 2015

TV live Übertragung des 2. Speedway GP Tampere (FIN)

Wann: Sa 16.05.2015
Wo: Café Boran in
2563 Pottenstein
Hainfelderstraße 11
Beginn 18.00 Uhr.

Adi Funk Memorial 2015

23. April 2015

Auch heuer wieder startet das Speedway Center Austria am 1. Mai mit dem Adi Funk Memorial, welches zum 5. Mal ausgetragen wird, in die neue Saison!
Am Vormittag werden 6 österreichische Fahrer bei der Qualifikation fürs Hauptprogramm an das Startband rollen:
Josef Fasching
Jannik Klein
Heinrich Schatzer
Walter Grubmüller
Anton Wannasek
Patrick Lindentaler
Mikey Jacopetti

Ab 14 Uhr geht es dann so richtig los im Murecker Speedway-Oval! Denn da werden folgende Fahrer das Stadion zum Kochen bringen:
Fritz Wallner AUT
Daniel Gappmaier AUT
Christian Pellikan AUT
Jakub Jamrog PL
Mariusz Fierlej PL
Tomasz Rempala PL
Facundo Albin ARG
Milen Manev BUL
Stanislav Melnychuk UKR

Da das Speedway Center Austria noch mit einigen Fahrern in Verhandlung ist, werden in den nächsten paar Tagen noch einige Fahrer auf dieser Liste hinzukommen! Aber eines ist jetzt schon fix: Das Team vom Speedway Center Austria ist jetzt schon voller Motivation und freut sich auf spannende Läufe sowie auf die treuen Speedway-Fans!
Bis bald :)

1.Speedway GP aus Warschau 2015 (PL)

5. April 2015

TV live Übertragung des 1. Speedway GP Warschau (PL)

Wann: Sa 18.04.2015
Wo: Café Boran in
2563 Pottenstein
Hainfelderstraße 11
Beginn 18.45 Uhr.

Speedway Champions league Finale PL Zilona Gora

16. Oktober 2014

Speedway Live Übertragung des
Champions league Finale aus Zilona Gora (PL)

am: Samstag 18.10.2014
Beginn: 18.00 Uhr

Anmeldung bitte bis Freitag bei Petra oder Thomas

9. Bubi Bössner Memorial 2014 Internationales Speedwayrennen

15. Oktober 2014

PRESSEMITTEILUNG Speedway Center Austria

Am Sonntag den 19.Oktober 2014 findet in Mureck (Stmk) das traditionelle Josef “Bubi” Bössner Memorial statt.

Zeitplan
10:00 - 11:00 Training
11:00 - 12:00 3 Vorläufe - B-Programm, 125ccm & 50cmm
13:45 Fahrerpräsentation
14:00 Rennstart (inkl. 2 Läufe B-Programm, 125ccm & 50ccm)

Vorläufiges Line-up
1. Fritz Wallner (AUT)
2. Daniel Gappmaier (AUT)
3. Martin Malek (CZ)
4. Hynek Stichauer (CZ)
5. Norbert Magosi (HUN)
6. Roland Benkö (HUN)
7. Michael Härtel (GER)
8. Daniel Spiller (GER)
9. Jakub Jamrog (PL)
10. Eduard Mazur (PL)
11. Krzysztof Pieszczek (PL)
12. Marcel Kajzer (PL)
13. Dennis Pedersen (DK)
14. Stanislav Melnychuk (UKR)
15. tba (CZ)
16. tba (GER)

B-Programm
1. Ethan Spiller (GER)
2. Peter Luttenberger (AUT)
3. Josef Fasching (AUT)
4. Dominik Weiss (AUT)
5. Mike Jacopetti (GER)

125 ccm
1. Tim Wunderer (GER)
2. Maxi Troidl (GER)
3. Sahra Fischer (GER)
4. Alexandra Schauer (GER)

50ccm
Tobias Wunderer (GER)
Laura Linner (GER)
Diego Segattini (GER)
Nico Schikora (GER) tbc
Sebastian Adorjan (GER)
Jessica Adorjan (GER)

Vorschau!!

Am Samstag, den 18. Oktober, veranstaltet das Speedway Center Austria in Mureck einen Tag der offenen Tür. Es wird ein Training für die aktiven Fahrer geben, aber auch die Möglichkeit selbst ein paar Runden auf einem Speedwaymotorrad zu drehen. Für Kinder wird eine 125ccm Maschine von Charly Ebner zur Verfügung gestellt. Tags darauf wird dann das 9. Bubi Bössner Memorial ausgetragen.

Infos zum Tag der offenen Tür 18.10.14

Zeitplan: 10-12 Uhr und 14-17 Uhr
Preis: 10 Euro

An all jene, die selbst einmal ein Speedwaymotorrad (500ccm bzw Kinder 125ccm) fahren möchten: falls ihr eigene Schutzkleidung Zuhause habt (Helm, Handschuhe, Stiefel, Anzug, Protektoren, ect), bitte mitbringen (Hygiene).

Von allen (Lizenz- und Hobbyfahrer, sowie alle neugierig Gewordenen) wird um Voranmeldung gebeten:

Peter Kirchsteiger: (0043) 699 / 121 78 109
oder
e-mail: kirchsteiger1992@aon.at

Auf Ihr Kommen freut sich das Speedway Center Austria!

11.Speedway GP aus Stockholm 2014 (SWE)

23. September 2014

TV live Übertragung des 11. Speedway GP Stockholm (SWE)
Wann: Sa 27.09.2014
Wo: Speedwayhütt’n Petra
Beginn 19.00 Uhr.
WICHTIG : Anmeldung - Essen bis Do 18.00 Uhr!
Lg von Thomas und Petra

10.Speedway GP aus Vojens 2014 (DK)

13. September 2014

TV live Übertragung des 10. Speedway GP aus Vojens (DK)
Wo: Petra´s Neue Hütte in 2565 Neuhaus, Gadenweith 3

Wann: Samstag, den 13.09.2014

Beginn: 19.00 Uhr