Nachwuchs erhält in Kürze eigene Seite

Ich habe mich entschlossen in den nächsten Tagen eine eigene Kategorie für die österreichischen Nachwuchsfahrer einzurichten. Aus eigener Erfahrung weiß ich nur zu gut, wie wichtig Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation sind. Durchwegs positive und unterstützende Signale der Printmedien, zeugen von echtem Interesse.

Relativ kurze Auftritte, sowie namentliche Nennungen junger Fahrer im Beiprogramm mancher Veranstaltungen in Österreich sind ein guter Anfang, jedoch nicht genug um nachhaltig die Aufmerksamkeit der österreichischen Speedway Fans zu wecken. Seit Beginn der Saison tut sich einiges bei den jungen Burschen, daher ist es heuer wichtiger denn je, diese mit den mir zur Verfügung stehenden Mitteln zu unterstützen.

Eine Reaktion zu “Nachwuchs erhält in Kürze eigene Seite”

  1. Drifter

    Nur sooooo ist Österreichs Speedway-sport zu Retten!!!!!!!!!!!!!!!

    Bravo Norbert

Einen Kommentar schreiben