28. Josef Kamper Memorial - Speedway in Natschbach

(Pressemitteilung SC Schwarzatal)

Saisonhighlight in Natschbach/Loipersbach!

Am 3.September um 17 Uhr startet das traditionelle Kamper Memorial im Schwarzatal.
Es werden Fahrer aus 10 Nationen ans Startband rollen. Erwartet werden Cracks aus Russland, Lettland, Polen, Slowenien, Ungarn, Tschechien, Deutschland, Bulgarien und noch mehr. Aus dem eigenen Lager ist Lokalmatator Fritz Wallner, die Rookies Lukas Simon, Johannes Fiala und der dreifache Kamper Memorial Sieger Manuel Hauzinger am Start. Es wird sicher keine leichte Aufgabe gegen die starken Gegner zu bestehen, jedoch sind die österreichischen Vertreter immer für eine Überraschung gut! Sollten Sie auf Rad an Rad Duelle und packende Zweikämpfe stehen, dürfen Sie dieses Motorsporthighlight nicht versäumen!

Komplettes Fahrerfeld folgt in den nächsten Tagen.

Wann: 3. September 2011, 17 Uhr
Wo: Speedwaystadion Natschbach/Loipersbach
Infos: www.speedway-natschbach .at oder office@speedway-natschbach.at

Einen Kommentar schreiben