Speedway - Saisonbeginn mit Highlight

Pressemitteilung des SC Schwarzatal

Nun ist es auch endlich im Speedwaysport wieder soweit. Am 10.April um 17 Uhr starten unsere Drift-Asse in Natschbach/Loibersbach in die neue Saison. Schon beim ersten Rennen wird der Veranstalter ein Highlight den Zuschauern näher bringen. Die Alpe Adria Trophy wird zur Premiere im Speedwayoval. Es werden Fahrer aus 9 Nationen an das Band rollen, wobei Spannung pur schon vorprogrammiert ist.

Aus dem österr. Lager werden 3 Stahlschuhritter ins Rennen gehen; 2 Youngstars, der Salzburger Daniel Gabmaier und der Niederösterreicher Johannes Fiala.

Unterstützt werden sie von niemand geringeren als vom 7-fachen Staatsmeister Manuel Hauzinger. Hauzinger verbrachte die Wintermonate in Argentinien, wo er an der int. Speedwaymeisterschaft teilgenommen hat. Bei den „Gauchos“ holte er 2 Tagessiege und belegte am Ende den 3.Platz. Unser Aushängeschild im Speedwaysport fährt in Natschbach natürlich auf Sieg, was anderes hätten wir von Ihm auch gar nicht erwartet.

Das Fahrerfeld:

Nr. Fahrer Nat
1 MILIK Vaclav CZ
2 FRANCHETTI Guglielmo ITA
3 MAGOSI Norbert H
4 FIALA Johannes A
5 WINKELHOFER Franz D
6 DUBININ Vladimir UA
7 MANEV Milen BG
8 MITURSKI Borys PL
9 MALEK Martin CZ
10 BORYSENKO Sergiy UA
11 CARPANESE Mattia ITA
12 SZATMARI Laszlo H
13 BONIECKI Damian PL
14 GAPPMAIER Daniel A
15 PULCZYNSKI Kamil PL
16 RUDOLPH Peppi D
17 PAWLICKI Przemyslaw PL
18 ???????????????? D
19 GAVENDA Martin CZ
20 HAUZINGER Manuel A

Speedwaystadion Natschbach Loipersbach

10.April 2010

Training: 10.00 Uhr
Rennbeginn: 17.00 Uhr

www.speedway-schwarzatal.at
Info bei Hr. Oliver Özelt unter:
Tel.: 0676/971 58 31

Einen Kommentar schreiben